Fugenschneidsystem RSF 760

Der RSF 760 ist ein System, dass je nach Einsatzanforderung mit verschiedenen Anbausätzen zum Fugenschneiden ausgerüstet werden kann. Die fahr- und lenkbare Basismaschine versorgt die Anbauten mit hydraulischer Leistung und dient gleichzeitig der Steuerung und Überwachung des Gesamtsystems. Eine leistungsfähige Nebenhydraulik erlaubt den Anschluss weiterer hydraulisch angetriebener Maschinen.

Basismaschine RSF 760

Basismaschine Fugenschneidsystem RSF 760
  • Antriebsmotor mit Abgasreinigungstechnik, schwingungsarm eingebaut in einem extrem verwindungssteifer U-Rahmen
  • hydraulischer Fahrantrieb und hydraulische Lenkung verbessern Beweglichkeit und Komfort
  • leistungsstarke Haupt- und Nebenhydraulik zum Antrieb der Systemanbauten
  • zentraler Hydraulikzylinder und stabile Doppelsäulenführung für Anbausätze Tiefenschnitt, Längsschnitt und Grooving
  • flexible Anbaumöglichkeiten für Bedienstände, je nach Einsatz und/oder Bedienerwunsch
  • Bedienkonsole mit Display für Steuerungs- und Kontrollfunktionen
  • großer Fahrhebel vorwärts-0-rückwärts mit Kipptastern zur elektro-hydraulischen Steuerung (Belegung abhängig vom jeweiligen Anbausatz)

 

Technische Daten Basismaschine RSF 760

Leistung Antriebsmotor 74,5 kW Fahrgeschwindigkeit (Arbeit/Leer) 0-12 m/min / 0-60 m/min
Typ Antriebsmotor Perkins 4-Zylinder TD 845E Wendekreis 6,3 m
Emissionsstufe EPA Tier 4 Interim, EU Stage IIIB Wasserpumpe Impeller, hydraulisch
Haupthydraulik Volumenstrom/Druck 123 l/min / 380 bar Inhalt Kraftstofftank 80 l
Nebenhydraulik Volumenstrom/Druck 35 l/min / 180 bar Abmessungen (ohne Abgasrohr) L/B/H 2990 / 1200 / 2700 mm
Fahrantrieb hydraulisch, stufenlos Gewicht 1486 kg

Anbausätze für Fugenschneidsystem RSF 760

Anbausatz Tiefenschnitt TS 1500

Der Anbausatz Tiefenschnitt dient der Erstellung vertikaler Schnitte in Oberflächen aus Asphalt und Beton.
Die Blattaufnahmeseite wird durch Umschwenken des mittig zur Längsachse der Maschine angebrachten Blattantriebsmotors ausgeführt.
Es stehen Bürsten- und Absaugblattschutze in den Durchmessern 800, 1000, 1200 und 1500 mm zur Verfügung.

Technische Daten Anbausatz Tiefenschnitt TS 1500

Schnitttiefe von-bis 70 - 625 mm Blattaufnahmebohrung 35 mm + 6-Loch
Blattdurchmesser von-bis 350 - 1500 mm Drehrichtung Gleich- / Gegenlauf schaltbar
Blattantrieb hydraulisch Heben/Senken Blatt elektro-hydraulisch
Drehzahl Schneidwelle 700 - 2500 stufenlos Heben/Senken Blattschutz elektro-hydraulisch
Blattaufnahmeseite rechts oder links Gewicht 192 kg
Anbausatz Frischbeton SB 500

Der Anbausatz Fischbeton wurde hautsächlich zum Schneiden der Querfugen auf neu erstellten Betonfahrbahnen entwickelt.
Der seitlich auf einem Schlitten montierte Schneidantrieb kann über die Achsen der Maschine hinaus verfahren werden und ermöglicht so das Überschneiden beider Fahrbahnränder in einem Arbeitsgang.
Das zeitaufwändige Wenden und Neueinrichten über dem Schnitt entfällt.

Technische Daten Anbausatz Frischbeton SB 500

max. Schnitttiefe 175 mm Heben/Senken Blattschutz elektro-hydraulisch
max. Blattdurchmesser 500 mm Verfahren Schlitten Verfahrweg Schlitten
Blattantrieb hydraulisch Verfahrweg Schlitten 1870 mm
Blattaufnahmebohrung 35 mm + 6-Loch Gewicht 586 kg
Heben/Senken Blatt elektro-hydraulisch    
Anbausatz Grooving GG 300

Beim Grooving werden definierte Texturen oder Rillenprofile in Verkehrsflächen eingebracht. Dabei werden je nach Schleifbild unterschiedliche Funktionen sichergestellt. Beispiele sind Erhöhung der Griffigkeit, Wasserdrainage oder Reduzierung des Geräuschpegels.
Der Anbausatz GG 300 eignet sich für Arbeiten auf kleinen oder mittleren Flächen. Für umfangreichere Projekte hält RELLOK eine eigene Maschinenklasse bereit; die Bump cutter.

Technische Daten Anbausatz Grooving GG 300

max. Schleifbreite 600 mm Heben/Senken Schleifwelle elektro-hydraulisch
Blattdurchmesser 300 mm Gewicht 412 kg
Blattaufnahmebohrung 60 mm + 3-Loch    
Anbausatz Längsschnitt DB 550

Der Anbausatz Längsschnitt ist zur Erstellung langer Schnitte wir Längs- und Dehnungsfugen.
Dafür werden 2 Sägeblätter direkt hintereinander in einer Linie betrieben. Das vordere, kleinere Blatt schneidet vor oder weitet die Fuge auf und das hintere fertigt den Nachschnitt.
Der Einsatz einer zweiten Maschine oder die Ausführung eines weiteren Arbeitsgangs entfällt.

Technische Daten Anbausatz Längsschnitt DB 550

Blattantriebe hydraulisch max. Schnitttiefe hinten 150 - 200 mm
Blattdurchmesser vorn 300 - 400 mm Blattaufnahmebohrung vorn/hinten 35 mm + 6-Loch
max. Schnitttiefe vorn 75 - 125 mm Heben/Senken Zentralrahmen elektro-hydraulisch
max. Blattdurchmesser hinten 450 - 550 mm Gewicht 452 kg
Schlämmeabsaugung VD 500

Die kompakte Schlämmeabsaugung VD 500 verhindert effektiv Gefährdungen durch das unkontrollierte Ablaufen der Schneidschlämme.
Über den Absaugblattschutz wird die Schlämme direkt am Schnitt aufgenommen und kontrolliert über ein Schlauchsystem abtransportiert.

Technische Daten Schlämmeabsaugung VD 500

Antrieb Saugturbine hydraulisch
Antrieb Schlammpumpe 300 - 400 mm
Förderleistung Turbine 900 m³/h
Absaugleistung Schlammpumpe 1 m³/h
Gewicht 144 kg
Anbausatz Kernbohren RSD 600

Der Anbausatz Kernbohren dient der Erstellung von Kernbohrungen in Oberflächen aus Asphalt oder Beton. Die Drehzahl der Bohrkrone ist stufenlos regelbar.

Technische Daten Anbausatz Kernbohren RSD 600

max. Bohrdurchmesser 600 mm
max. Bohrhub 700 mm
Antrieb Bohrkrone hydraulisch
Bohrvorschub elektro-hydraulisch
Gewicht 390 kg
RSF 760 Anbausatz Kernbohren RSD 600
RSF 760 Anbausatz Kernbohren RSD 600

Produktinformation herunterladen

Fugenschneidsystem RSF 760.pdf (2,4 MiB)