Next Step - Microtrenching

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Trenchmaster
  • Media & Downloads

Beschreibung

Microtrenching ist ein zerstörungsarmes und sehr schnelles Verfahren zum Verlegen von Kommunikationskabeln in bestehenden Verkehrsflächen.
Dabei werden mit Diamanttrennscheiben breite Fugen in die Oberflächen geschnitten. Direkt nach dem Schnitt werden Kabel eingebracht und im Anschluss die Fuge
vergossen. Zeit- und kostenintensive Erdarbeiten am Rand der Verkehrsflächen werden so vermieden oder minimiert.
Mit den Microtrenchingmaschinen, die auf vollhydraulischen Fugenschneidern des Typs RSF 750 basieren, stellt RELLOK das Spezialgerät zur Anwendung dieser zukunftorientierten Kabelverlegetechnologie bereit.

Ausstattung

  1. Schneiden von 40 mm breiten und bis zu 380 mm tiefen Fugen in einem Arbeitsgang
  2. extra verstärkte Schneidwellenlagerung für den Einsatz schwerer Blattpakete
  3. mehrfach abgedichteter Blattschutz und feinstufig regelbare Befeuchtungsanlage gegen Staubentwicklung
  4. Räumschild hinter dem Blattschutz, Austrag kann nicht in die Fuge zurückfallen
  5. Große Wassertanks machen die Maschinen unabhängig von einer externen Wasserversorgung.
  6. extrem stabile, rollengeführte Visiereinrichtung

Optionen for Microtrenching

  1. Allradantrieb im Schneidmodus
  2. Wassertank aus Edelstahl 180 l (Frontmontage)
  3. Wassertank aus Kunststoff (Seitenmontage in klappbaren Rahmen)
  4. Wassertank aus Edelstahl 130 l
  5. Kraftstoffstank 80 l
  6. hydraulisch aufklappbarer Blattschutz für bündiges Schneiden an Wänden (Hausanschluss)
  7. Kabel feeding system (Leerrohr-Verlegeeinheit)

Technische Daten

Maschinentyp RSF 750 Microtrenching RSF 750 Trenchmaster
max. Schnitttiefe 380 mm 380 mm
max. Schnittbreite 40 mm 40 mm
Blattdurchmesser 800 - 1.000 mm 800 - 1.000 mm
Drehzahl Schneidwelle 700 - 2.500 min-1 stufenlos 700 - 2.500 min-1 stufenlos
Aufnahmebohrung Blatt 35 mm + 6-loch 35 mm + 6-loch
Aufnahmeseite Blatt rechts mittig
Drehrichtung Blatt Gleichlauf-/Gegenlauf schaltbar Gleichlauf-/Gegenlauf schaltbar
Blattantriebsmotor Hydraulikmotor 160 cm3 Hydraulikmotor 160 cm3
Blattaushub / -absenkung zentraler Hydraulikzylinder** zentraler Hydraulikzylinder**
Leistung Antriebsmotor 74,5 kW 74,5 kW
Antriebsmotor Perkins 4-Zyl. Turbodiesel Perkins 4-Zyl. Turbodiesel
Inhalt Kraftstofftank 85 l 85 l + 100 l Zusatztank
Inhalt Wassertank 280 l 180 l
Fahrantrieb stufenlos hydraulische Radnabenmotore hydraulische Radnabenmotore
Wasserpumpe hydraulische Impellerpumpe hydraulische Impellerpumpe
Abmessungen* (L/B/H) 2700/107/2100 mm 4000/1300/2100 mm
Gewicht 2150 kg 2600 kg
*ohne Blattschutz und Schalldämpfer **zusätzlich über hydraulische Stützräder  

RSF 750 Trenchmaster

Warum eine Mittelschnittmaschine?

Die Position des Blattpaketes in der geometrischen Mitte der Maschine reduziert auftretende Seitenreibungskräfte auf ein Minimum. Diese entstehen bei seitlicher Anordnung des Schneidantriebs durch Hebelwirkung und müssen durch Lenkkorrekturen ausgeglichen werden.
Das Entfallen dieser Reibung hat mehrere positive
Effekte. Der Kraftverlust am Blatt wird reduziert und die Vorschubgeschwindigkeit erhöht sich. Gleichzeitig sinkt der Werkzeugverschleiß durch die geringere Materialbeanspruchung. Es werden also spürbar höhere Tagesleistungen bei reduzierten Werkzeugkosten erreicht.

Zusätzlich für RSF 750 Trenchmaster

· zusätzlicher Kraftstofftank für langes unterbrechungsfreies Schneiden und beheizbarer Wassertank
· Wetterschutzkabine / -dach, zum Transport umklappbar
· 4-Rad-Antrieb und hydraulisch betätigte Stützräder zum Verfahren der Maschine

Weitere Informationen zu Microtrenching finden sie hier.